Informationen über Maro

Maro ist ein kleines Dorf am äußersten Ostende der Axarquía das sich fast mit der viel größeren Stadt Nerja verbindet. Tatsächlich befinden sich die Höhlen von Nerja etwas außerhalb von Maro. Auf der Fahrt durch das Dorf und hinunter zum Ufer ist das bedeutendste Gebäude die Mühle von Maro, die sich heute leider in einem ruinösenZustand befindet, aber der mächtige Strebepfeiler untermauert immer noch das Gebäude an der Seite der Schlucht, während es majestätisch in Richtung Meer ragt.

Es ist sehr bemerkenswert in seiner Struktur aus Travertin, das sich seit jeher bewährt hat. Die ursprünglich 1585 erbaute Fabrik war noch in Betrieb bis ein Brand in den 1860er Jahren ihre Nutzungsdauer beendete. Felipe de Armengol baute die erste Zuckeranlage in der Gegend nachdem er sich für den Anbau von Zuckerrohr entschieden hatte, und es wurde eine Straße zwischen Maro und Granada über die Sierra de Almijara Mountains eröffnet.

Die 1884 erbaute Zuckermühle San Joaquin befindet sich zwischen Nerja und Maro an der alten Küstenstraße und ist, obwohl sie heute noch verfallen ist, ein fantastischer Anblick. Ebenso wie das nahe gelegene Aquädukt von El Aguila, das derzeit renoviert wird und unter einem riesigen Netz liegt. Es verfügt über 37 Rundbögen auf vier Etagen.

In dem kleinen Dorf Maro befindet sich die im eklektischen Stil erbaute Kirche Nuestra Señora de las Maravillas, die vermutlich auf einem früheren Gebäude errichtet und Ende des 17. Jahrhunderts fertiggestellt wurde. Das einschiffige Gebäude mit Holzbalkendecke wurde 1887 restauriert. Der Turm hat einen pyramidenförmigen Turm mit einem kleinen Glockenturm davor. Außerhalb dieser schönen Kirche befindet sich eine Bar in der Sie sich ausruhen und erholen können bevor Sie die berühmteste Stätte der Gegend besuchen, die unterirdischen Höhlen von Nerja die am 12. Januar 1959 von fünf Jungen entdeckt wurden. Die Höhlen haben sich zu einer riesigen Touristenattraktion mit mehr als 15 Millionen Besuchern entwickelt die nicht nur die Höhlen bewundern sondern auch Ballett und Oper während des Internationalen Festivals für Musik und Tanz sehen. Die Präsidentin der Fundación Cueva de Nerja, Hilario López, erhielt anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens den zehnten MittelmeerKulturpreis.

Back to areas page

Properties in Maro

Found 5 Ergebnisse. Displaying Seite 1 von 1.
NEU
886062 886062

Updated

Landhaus zu verkaufen in Río de la Miel

  • Schlafzimmer: 5
  • Badezimmer: 5
  • Baugrsse: -
  • Ref: 886062
1,250,000 € View More
NEU
594439 594439

Updated

Anwesen mit viel Prestige zu verkaufen in Maro

  • Schlafzimmer: 6
  • Badezimmer: 5
  • Baugrsse: -
  • Ref: 594439
1,200,000 € View More
NEU
847377 847377

Updated

Freistehende Villa zu verkaufen in Maro

  • Schlafzimmer: 3
  • Badezimmer: 2
  • Baugrsse: 146 m²
  • Ref: 847377
699,000 € View More
NEU
360231 360231

Updated

Villa zu verkaufen in Maro

  • Schlafzimmer: 5
  • Badezimmer: 3
  • Baugrsse: 215 m²
  • Ref: 360231
520,000 € View More
NEU
884333 884333

Updated

Freistehende Villa zu verkaufen in Maro

  • Schlafzimmer: 3
  • Badezimmer: 2
  • Baugrsse: 109 m²
  • Ref: 884333
375,000 € View More
    We use cookies to ensure you get the best experience on our website Accept cookies Mehr Information